Covid-19

Für den Zugang zu unseren Vereinseinrichtungen sind wir an die gesetzlichen Regelungen, die Verordnungen der bayerischen Staatsregierung sowie den Allgemeinverfügungen des Landkreis Freising gebunden. Bitte beachte, dass sich die Vorgaben auch kurzfristig entsprechend der Krankenhausampel ändern können.

Landkreis Freising: Aktuelle Regelungen im Landkreis Freising
Bayerische Staatsregierung: Coronavirus in Bayern – Bayerisches Landesportal
Bayerische Staatsregierung: 15. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (Stand: 23.11.2021)

In unserem Hygieneschutzkonzept (Stand: 02.09.2021) findest Du unsere Regeln.

Aufgrund der weiter negativen Entwicklung der Corona-Fallzahlen und der damit verbundenen beängstigend zunehmenden Auslastung der Intensivbetten und der schon teilweisen Überbelastung des Gesundheitssystems hat die Bayerische Staatsregierung die BayIfSMV erneut angepasst. Das hat zur Folge, dass es in Regionen mit einer Sieben-Tage-Inzidenz unter 1000 zu einschneidenden Einschränkungen für Ungeimpfte kommt, bei einer Inzidenz von mehr als 1000 sind alle von ganz erheblichen Einschränkungen betroffen. Das hat folglich auch gravierende Auswirkungen auf den organisierten Sport in Bayern. Die folgende Grafik bietet Dir einen schnellen Überblick über die Regelungen die ab dem 24. November 2021 gelten:

Screenshot_20211125-210014_Adobe Acrobat

Diese Änderungen verpflichten uns die Einhaltung der o.g. Regeln zu kontrollieren und die erfolge Überprüfung zu dokumentieren. Da uns das leider nicht möglich ist, haben wir mit sofortiger Wirkung das Clubhaus geschlossen und den Sportbetrieb bis auf weiteres komplett eingestellt. Der Zutritt zu den Lagern für das Vereinseigene Sportgerät und den Clubraum ist ab sofort nicht mehr möglich.
Der Zugang zu den Lagern für Privatmaterial ist nach wie vor gewährleistet. Beachte aber, dass mit Betreten der Lager eine FFP-2-Maske zu tragen ist und die bisher bekannten Regeln gelten.