Category Archives: Allgemein

Rückblick Maßkrugregatta

Die Maßkrugregatta fand dieses Jahr am 16. September statt, nachdem sie einmal aufgrund Windmangel verschoben werden musste. Auch der 16. September glänzte eher mit dem Fehlen der erwarteten zwei Windstärken. Trotzdem wagten sich fünf motivierte Vereinsmitglieder an den Dreieckskurs. Der erste Platz war hart umkämpft zwischen Bernard Gnypp und Lina van Brügge. Am Ende setzte sich Bernard verdient mit einer Handbreit gegen Lina durch und gewann den ersten Platz.

Erwachsene

  1. Bernard Gnypp
  2. Lina van Brügge
  3. Matthias Starke
  4. Andreas Schmidt

Jugendliche:

  1. Niclas Kling

Rückblick Surfer’s Weekend

Traumhaftes Wetter, viele Schnupperer und Schnupperinen haben unser Surfer’s Weekend zum vollen Erfolge gemacht. Insgesamt waren es 131 Teilnehmer, davon 53 Windsurfen und Stand-Up-Paddeln, 29 nur Windsurfen und 40 nur Stand-Up-Paddeln. Der Hingucker war natürlich unser SUP-Polo-Spielfeld das an den beiden Tagen von unseren Mitgliedern und den Besuchern fast ununterbrochen benutzt wurde.

Dieses Jahr wurden unter den Teilnehmern ein Surf-Kurs und ein Stand-Up-Paddeln-Kurs verlost.

Um das leibliche Wohl hatten sich unsere Küchenteams gekümmert und zum Schluss war fast alles ausverkauft.

Herzlichen Dank an unsere Helferinnen und Helfer, sei es beim Auf- bzw. Abbau, hinter der Theke, bei der Anmeldung oder auf dem Wasser, ohne Euch könnten wir die Veranstaltung nicht durchführen und ihr habt einen super Job gemacht!

 

Air-SUP-Boards

Unsere sechs neuen Air-SUP-Boards haben großen Anklang gefunden und werden auch fleißig genutzt. Wir möchten Euch an den pflegliche Umgang mit dem neuen Material erinnern. Auch wir müssen noch Erfahrungen mit dem neuen Material sammeln.

Wir möchten Euch darum bitten, folgende Regeln zu beachten:

  • nicht mit den Boards auf das Ufer auffahren sondern vorher absteigen (Beschädigungsgefahr)
  • Die Boards nicht in der Sonne am Ufer liegen lassen, da sie sonst platzen könnten (Luftausdehnung)
  • wir empfehlen eine Auftriebsweste zu verwenden, da es sich um ein Einkammernsystem handelt und die Boards bei Luftverlust nicht als Schwimmhilfe geeignet sind
  • Jugendliche unter 18 Jahre müssen eine Auftriebsweste benutzen

Neue Schranke – Bitte beachten!

schrankeWie sicherlich der eine oder andere schon gesehen hat, haben wir eine neue, elektrisch angetriebene Schranke. Die Schranke ist mit einer Lichtschranke gesichert und schließt automatisch  30 Sekunden nach Freigabe der Lichtschranke.

schlüsselschalter Zum Einfahren wird die Schranke an der Bediensäule mit dem Clubhausschlüssel geöffnet, beim Ausfahren öffnet sie sich automatisch über eine Induktionsschleife. Da im Zusammenhang mit der Schranke eine neue Version der Verwaltungssoftware für die Schlüssel und Schlösser eingesetzt werden muss, müssen alle Schlüssel neu eingelesen werden. Falls noch nicht geschehen, meldet Euch daher bitte bei Dirk oder Kolja.

SchalterFür den Fall, dass euer Schlüssel noch nicht nachprogrammiert wurde, könnt ihr auch den Schalter im Clubraum (rechts neben der Türe) benutzen (Knopf links oben, 1 Punkt)