Category Archives: SSC-Info

Surf-Bundesliga 2020

Wie wir bereits berichten hatten, hat der SSC seit letztem Jahr eine Bundesliga Mannschaft. Volker, Andreas, Amelie und Lina fuhren in der Mixed-Klasse gegen Mitstreiter aus Starnberg, vom Chiemsee und dem Saarland. In der Vorrunde hat unser Team den 1. Platz erreicht. Da wir auch gerne andere für die Bundesliga Regatten begeistern wollen, gibt es am 15.02.2020 um 18:00 Uhr eine Infoveranstaltung. Hier wird der Ablauf erklärt und die Regattatermine bekannt gegeben. Unsere Jugendlichen sind natürlich herzlich eingeladen! Für sie gibt es seit einigen Jahren die Nachwuchs-Bundesliga, um erste Erfahrungen im Regattasport zu machen.

SSC-Info’s 2019

SSC-Info 01-2019

  • Einladung Glühweinparty
  • Kalender 2019
  • Familienmitgliedschaft/reduzierter Beitrag
  • Termine

SSC-Info 02-2019

  • Einladung Jahreshauptversammlung
  • Familienmitgliedschaft/reduzierter Beitrag

SSC-Info 03-2019

  • Arbeisdienst
  • Volksfesteinzug
  • Training
  • LageNight SUP
  • Schriftführerin
  • Rückblich Jahreshauptversammlung
  • Termine

SSC-Info 04-2019

  • Terminänderungen
  • Einladung Ansurfregatta
  • Training
  • Vereinsfahrt Gardasee
  • LateNight SUP
  • Rückblick Arbeitsdienst
  • Rückblick Volksfesteinzug
  • Termine

SSC-Info 05-2019

  • Einladung Surfer’s Weekend
  • Air-SUP-Boards
  • SUP-Test
  • Bericht Surfbundesliga Chiemsee
  • Rückblick SUP-Yoga Einsteigerkurs
  • Termine

SSC-Info 07-2019

  • Arbeitsdienst
  • Abschlussfeier
  • Rückblick Maßkrugregatta
  • Rückblick Gemeindemeisterschaft
  • Rückblick Münchner Outdoorfestival
  • Rückblick Arbeitsdienst
  • Termine

Vereinsausflug 2020

Um mal mit der langen Gardasee-Tradition zu brechen, geht es im Jahr 2020 bei unserem Vereinsausflug (06.06.20-13.06.20) an den Lipnostausee nach Tschechien. Hier werden wir uns auf dem Campingplatz „Villa Bohemia“ (Bližná 16, 38223 Černá v Pošumaví) einquartieren.

Der See lädt zum Windsurfen, SUPen oder auch zum Segeln ein. Segelbote kann man sich in der Nähe auch ohne Schein ausleihen. Sollte der Wind nicht mitspielen, dann hat die Umgebung genug anderes zu bieten. Innerhalb einer halben Stunde kann man die wunderschöne Altstadt von Český Krumlov, einen Baumwipfelpfad und vieles mehr erreichen. Der Böhmerwald bietet außerdem viele schöne Fahrrad- und Wandertouren.

Für alle neuen Mitglieder ist unser Vereinsausflug immer eine gute Gelegenheit, mal an einem anderen See zu surfen. Einige unserer Trainer sind ebenfalls dabei und werden euch mit Rat und Tat beiseite stehen.

Familienmitgliedschaft / reduzierter Beitrag

Voraussetzung für die Familienförderung bzw. den reduzierten Beitrag für Jugendliche und junge Erwachsene (Schüler, Azubi, Studenten, FSJ oder FÖJ)  im Alter zwischen 18 und 25 Jahren (zum Stichtag 01.01.2020) ist, dass der erforderliche Nachweis erbracht wird.

Als Nachweis wird anerkannt:

  • Bestätigung des Ausbildungsbetriebes
  • Bestätigung der Schule
  • Immatrikulationsbescheinigung
  • Zahlung von Kindergeld des laufenden Jahres
  • Nachweis über FSJ/FÖJ

Der Nachweis muss bis zum 1. März des laufenden Jahres bzw. für Neumitglieder mit dem Aufnahmeantrag vorgelegt werden.

Rückblick Maßkrugregatta

Die erste Regatta des SSC fand dieses Jahr am 29.9. Statt, nachdem die Ansurfregatta aufgrund von Wetter entfallen musste. Auch an diesem Sonntag war der Wind recht wechselhaft und drehte ständig zwischen Süden und Osten, sodass immer wieder lange Strecken gekreuzt werden mussten.

Es wurde ein neues System getestet, sodass möglichst jeder Teilnehmer die gleichen Chancen auf einen Sieg hatte. Das heißt im Umkehr-Schluss: jede Minute zählt und nicht nur die Platzierung.

Der erste Lauf begann direkt mit einem lauten Knall, Andis Mast brach und er musste sich erst einmal ein neues Segel aufbauen. Mit ein bisschen Verspätung ging es dann aber los und nach drei Läufen stand das Ergebnis fest.

In der Gesamtwertung gewann Lina van Brügge vor Volker Rühl und Matthias Starke. Im der Anfängerwertung gewann Senar Cicek den ersten Preis.

Gesamt
1 Lina
2 Volker
3 Matthias
4 Andi
5 Niclas
6 Dirk

Anfänger:
1 Senar

Bericht von Lina van Brügge

Münchner Outdoorsportfestival

Der SSC war mit dem SUP-Polo-Spielfeld dabei! Nach Angaben des Veranstalters haben ca. 55.000 Münchnerinnen und Münchner das Sportfestival besucht. Auf dem Olympiasee hatte der SSC sein SUP-Polo-Spielfeld aufgebaut. Alle 20 Minuten konnten jeweils 6 SpielerInnen nach kurzer Einweisung 2 x 5 Minuten spielen. Bereits um 14 Uhr waren alle Termine ausgebucht. Leider mussten wir dann viele Interessierte auf die Warteliste verweisen, aber mehr wäre nicht mehr möglich gewesen.

 

Bericht Bundesliga Bostalsee

Der SSC gratuliert unserem Team zum 1. Platz auf der Bundesligaregatta am Bostalsee!

Bericht von Lina van Brügge und Amelie Kaehs

Am 10./11.08. ging es für unsere Regatta-Mannschaft einmal quer durch Deutschland an den Bostalsee im Saarland. Im Gegensatz zu den letzten zwei Regatten (Chiemsee und Starnberger See) lies uns der Wind diesmal nicht im Stich. Nach einer leichten Brise am Vormittag frischte er zum Mittag deutlich auf und schon flogen die ersten Segel und teilweise auch Bretter durch die Luft …

Der Wind pfiff beim Start plötzlich mit 4 – 7 bft über den See und machte das Kursfahren zu einer echten Herausforderung. Dies lag vielleicht auch ein bisschen an dem Planungstalent unseres Teams. Unter 5,7 qm war kein Segel dabei, weshalb dreiviertel der Mannschaft mit 7 qm und größer an den Start ging …

In fünf Läufen flog unsere Mannschaft zusammen mit 38 anderen Teilnehmern über den See und kämpfte um jeden Meter, während die Arme immer länger wurden. Der Wind riss dabei große Löcher in das Feld der Starter und machte das Aufholen zum Vordermann noch schwerer.

Wenigstens sorgte der Kurs dafür, dass nicht nur der Körper arbeiten musste. Statt eines einfachen Kreis- oder Dreiecks-Kurses wurde zuerst ein Dreieck, dann ein Kreis und abschließend wieder ein Dreieck gefahren. Da muss man erst einmal den Durchblick behalten! Zusätzlich sorgten die plötzlich den Kurs kreuzenden Tret- oder Segelboote, Paddler oder Angler dafür, dass der Puls bei einigen Teilnehmern immer hoch blieb …

Der Sonntag empfing alle Surfer mit 2 bft, latentem Muskelkater und dem einen oder anderen Sonnenbrand. Es wurden zwei Läufe gefahren, wo noch einmal alle Muskeln beim Pumpen warm laufen konnten.

Im Großen und Ganzen zahlte sich die Schinderei aber aus. Das Team des SSC-Neufahrn wurde 1. in der Mixed-Wertung! Damit steht dem Einzug ins Bundesliga-Finale am Dümmer See nur noch der zu volle Terminkalender unseres Teams im Weg!

Ein Dank geht an den WSC Saar für die Ausrichtung der Regatta, die Regattaleitung und auch an die Köche für die gute Verpflegung. Es war ein tolles Wochenende und wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!

Rückblick Surfer’s Weekend

Wie jedes Jahr, gab es dieses Jahr wieder unser Surfer’s Weekend. Dieses Jahr konnte zusätzlich zum Windsurfen, Stand-Up-Paddeln und SUP-Polo auch SUP-Yoga ausprobiert werden. Am Samstag hatten wir schon die Befürchtung, dass durch andere Veranstaltungen in der Gegend die Teilnahme schwach ausfallen würde. Am Sonntag wurden wir allerdings eines Besseren belehrt. Insgesamt hatten sich 128 Teilnehmer zum Schnuppern eingefunden. Wir möchten uns bei allen Helfern für die tatkräftige Unterstützung beim Aufbau, an der Theke, für die Kuchenspenden, bei der Betreuung der Teilnehmer und beim Abbau herzlich bedanken. Ohne Eure Hilfe wäre die Veranstaltung nicht durchführbar.

« Older Entries