Category Archives: SSC-Info

Familienmitgliedschaft / reduzierter Beitrag

Voraussetzung für die Familienförderung bzw. den reduzierten Beitrag für Jugendliche und junge Erwachsene (Schüler, Azubi, Studenten, FSJ oder FÖJ)  im Alter zwischen 18 und 25 Jahren (zum Stichtag 01.01.2019) ist, dass der erforderliche Nachweis erbracht wird.

Als Nachweis wird anerkannt:

  • Bestätigung des Ausbildungsbetriebes
  • Bestätigung der Schule
  • Immatrikulationsbescheinigung
  • Zahlung von Kindergeld des laufenden Jahres
  • Nachweis über FSJ/FÖJ

Der Nachweis muss bis zum 1. März des laufenden Jahres bzw. für Neumitglieder mit dem Aufnahmeantrag vorgelegt werden.

SUP-Teststation

Neu in 2019! Zusätzlich zum Surfer’s Weekend gibt es in 2019 vier weitere Termine zum SUP-Test. Diese Termine sind nicht nur zum Schnuppern gedacht, es kann auch jeder die unterschiedlichen Air-SUP- Boards von Starboard testen. Mit dabei ist auch ein Air-SUP mit dem man auch Surfen kann. Das Testmaterial wird uns von Paddelspass kostenlos zur Verfügung gestellt. Wir sind schon gespannt! Weitere Info’s unter Aktivitäten->SUP-Teststation.

Anpassung der Mitgliedsbeiträge

Wir wurden vom BLSV (Bayerischer Landesportverband) darüber informiert, dass 2019 die Verbandsbeiträge erhöht werden. Die Erhöhung liegt je nach Altersklasse zwischen 10 % und 12 %. Unter diesem Hintergrund hat der Gesamtvorstand auf der Sitzung am 29.11.2018 beschlossen, die Beiträge nach §1 Abs. 2 der Beitrags- und Gebührenordnung zu erhöhen.

Der Beitrag für ein erwachsenes Mitglied nach $4 Abs. 1 a (erste Person) wird von 60,00 € auf 62,00 € angehoben. Für jedes weitere Familienmitglied nach §4 Abs. 1 b oder Jugendliche nach §4 Abs. 1c  steigt der Beitrag von 30,00 € auf 31,00 €.

Die Jahreshauptversammlung 2019 kann der Erhöhung des Beitrages noch widersprechen.

Beitrags- und Gebührenordnung (2018-12)

SUP-Yoga

Ab 2019 haben wir nun auch SUP-Yoga im Programm. Wir konnten dazu Nicole Ertl als Trainerin gewinnen, die sowohl SUP-Yoga-Kurse wie auch regelmäßige SUP-Yoga-Trainings bei uns durchführen wird. Weiter Infos und Termine dazu gibt es im Frühjahr 2019.

Rückblick Gemeindemeisterschaft

Die Saison 2018 haben wir wie jedes Jahr mit der Gemeindemeisterschaft beendet. Nach anfänglich eher schlechten Windaussichten, wurden die Surfer mit guten 2 Windstärken überrascht.
Die ersten Plätze blieben während den drei Läufen hart umkämpft. Am Schluss gewann Bernard Gnypp vor Lina van Brügge und Andreas Schmidt.

Jugendliche:

  • Niklas Kling
  • Oliver Hampe

Erwachsene:

  • Bernard Gnypp
  • Lina van Brügge
  • Andreas Schmidt
  • Matthias Starke
  • Jan Hampe
  • Andrea Leißner

Wintersperre

Wir müssen bei tiefen Temperaturen das Wasser abstellen um Schäden an der Wasserinstallation bzw. den Sanitäranlagen zu vermeiden. Außerdem wird der Clubraum in den Wintermonaten für die Reparatur der Clubmaterials benutzt und ist somit nur sehr eingeschränkt nutzbar.

Deshalb wird es auch dieses Jahr wieder eine Wintersperre, beginnend nach der Abschlussfeier, geben. Das Clubmaterial (Surfbretter, Anzüge und Segel) sind davon nicht betroffen. Denn wir wollen auf keinen Fall die ganz Harten davon abhalten auch im Winter mal auf’s Wasser zu gehen.

Gerne sind wir allerdings bereit, nach einer Unterweisung über die Besonderheiten im Winter, weiteren Mitgliedern außerhalb des Vorstandes den Zutritt zu ermöglichen. Bei Interesse bitte beim Vorstand melden.

Air-SUP’s im Winterschlaf

Beim letzten Arbeitsdienst haben wir unsere Air-SUP’s in den Winterschlaf geschickt. Wir haben den Druck um 50% reduziert und sie jetzt im Segellager liegend gelagert.

Du hast auch ein Air-SUP? Dann sollest Du es vielleicht auch ausrollen und leicht aufpumpen. Die Knicke, die durch das Aufrollen entstehen, können bei dauerhafter Lagerung in diesem Zustand zu Schäden führen.

Rückblick Arbeitsdienst

Dank zahlreicher helfender Händen haben wir bei den Arbeitsdienstterminen am 06. und 20.10.2018 alle geplanten Arbeiten ausführen können:

  • Surfmaterial gesichtet und mit Inventarliste abgeglichen
  • Segel vom Segellager abgeriggt
  • Segelständer abgebaut
  • Air-Sup’s in den Winterschlaf geschickt
  • Laub entfernt
  • Sträucher zurückgeschnitten
  • Hütte gestrichen

Somit muss beim nächsten Arbeitsdienst am 10.11.2018 nur nochmal das Laub auf der Wiese und rund um die Clubhütte entfernt werden. Nach der Abschlussfeier kann dann das Vereinheim in den Winterschlaf geschickt werden.

« Older Entries